Visionsabend mit Johannes Justus

„Für einen Christen gibt es keine Sofa-Salbung“, ereiferte sich BFP-Präses Johannes Justus und führte den rund 1200 Besuchern der diesjährigen BFP-Pastorenkonferenz am Eröffnungsabend seine Vision von gelingender Leiterschaft vor Augen. „Wichtiger als das, was an uns geschieht, ist das, was in uns geschieht.“ Er rief den gesamten BFP-Vorstand auf die Bühne, um die Einheit und gegenseitige Unterstützung seines Dream-Teams zu würdigen.

 

Bild 1: Für Präses Johannes Justus ein Dream-Team: Der noch amtierende Vorstand des BFP. Am heutigen Nachmittag sind Wahlen anberaumt.

Bild 2: Malte den Besuchern seine Vision von gelingender Leiterschaft vor Augen:BFP-Präses Johannes Justus.

Bild 3: Besucher der diesjährigen BFP-Konferenz verfolgen interessiert den Ausführungen der Sprecher.

 

Fotos: © Bonin

Zurück

Letzte Nachrichten

Das Laubhüttenfest 2018 – „Wagt zu träumen“

70 Jahre ISRAEL Am fünfzehnten Tage des siebenten Monats, wenn ihr die Früchte des Landes einbringt, sollt ihr ein Fest des HERRN halten sieben Tage lang. Am ersten Tage ist Ruhetag und am achten Tage ist auch Ruhetag. Ihr sollt …


Weiterlesen …

30 Jahre „Kirche am Flugplatz“: Festgottesdienst mit Gästen

Die AnfängeGemeindeleiter Pastor Hans-Jürgen Angerbauer eröffnete den Festgottesdienst mit Gedanken an die Gründungsphase 1988, die vom Team der „Mobilen Christen“ mit dem späteren Pastor Just Jethro Jagemann initiiert wurde. …


Weiterlesen …

Halleluja unserm Gott! – 60 Jahre Christliches Zentrum Reutlingen

Die Anfänge des Christlichen Zentrums liegen weit zurück – im Juni dieses Jahres genau sechzig Jahre – und wir können Gott von Herzen dankbar sein für seine Treue und stetiges Wirken: „Groß sind die Werke des Herrn!“ (Psalm 111,2). In dieser dankbaren …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
https://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt