VM-Impulssonntag NRW 2018

VM-Impulssonntag NRW 2018

In 11 Gemeinden in NRW waren  Missionare am 17. und 24. Juni unterwegs, um den diesjährigen Missionsimpuls „Gottes Ziel: Alle Völker!“ weiterzugeben. Frank Uphoff, Pastor der CGVelbert und Vizepräses des BFP, war dabei und berichtet:
Zahlreiche eMails kommen im Vorfeld aus dem VM-Büro für eine optimale Vorbereitung in der Gemeinde an. Ob es ein Theaterstück ist, das unser Theaterteam einfach übernehmen kann, ob ein fertiges Kinderprogramm, das die Mission als Konzept liefert oder eine spezielle Karte für unser Welcome-Team – an alles ist gedacht.


Feiern. Spüren. Entdecken.

„Wir möchten am VM-Impuls-Sonntag vielen Gemeinden die Möglichkeit geben, parallel Mission vor Ort zu feiern, auch diejenigen, die sonst nicht nach Velbert kommen könnten (wie früher beim Missionsfest). Mit dieser Strategie erreichen wir weit mehr Leute. Vorher waren es 500, jetzt weit mehr als 1000 Leute. Und der Festcharakter bleibt gewissermaßen erhalten.“
VM-Missionsleiter Thomas Halstenberg freut sich, dass das neue Konzept der VM von vielen Gemeinden gut angenommen wird. Auch mir als neuem Gemeindepastor in Velbert gefällt das Konzept, das stark auf die Bedürfnisse der Gemeinde zugeschnitten ist. Unsere Gemeinde geht voll mit.
Ja, als Gemeinde sind wir seit der Gründung vor 110 Jahren sehr stark missionsorientiert. „Mission, ja bitte“ heißt es auch in unseren gerade neu erstellten Gemeinde-Visionspunkten. Nach der Predigt von Missionar Tommes R* kommen viele zum Aufruf nach vorne, um sich neu Gott für den Auftrag in der Mission zu weihen. Weltmission ist absolut aktuell und verdient in der Gemeinde hohe Priorität.

Hinter den Kulissen

Bei dem anschließenden Missionars-Retreat bin ich als Gastsprecher dabei und habe so Gelegenheit, die Gemeinschaft der Missionare sowie mit dem Büroteam und dem VM-Vorstand zu genießen. Es ist auch für mich als Gemeindepastor und BFP-Vertreter eine sehr wertvolle Zeit, mit den Missionaren zu reden und hinter die Kulissen zu schauen. Im abschließenden Segnungsteil wird für jeden Missionar persönlich gebetet. Prophetische Eindrücke. Tränen. Freude. Neu gestärkt darf jeder in seinen Dienst zurückkehren.      * = Name geändert

Frank Uphoff

  Velberter Mission

 

Zurück

Letzte Nachrichten

Gehen, hüpfen, Jesus folgen

Gehen, hüpfen, Jesus folgen In Marseille, einem Tummelplatz vieler Nationen, gehen unsere Mitarbeiter mit ihren Teams immer wieder zu evangelistischen Einsätzen, den "Go Missions", auf die Straße. Lukas Reichör berichtet von einem …


Weiterlesen …

1. BFP-Datenschutztag 2018

Datenschutz - ein Thema auch in bzw. für die BFP-Gemeinden und Einrichtungen. Vieles ist zu bedenken, manche Fragezeichen stehen noch im Raum. Deshalb findet am 15. September 2018  in Erzhausen der 1. BFP-Datenschutztag statt. Die Veranstaltung …


Weiterlesen …

Freikirchen fordern humane europäische Flüchtlingspolitik

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat sich in einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme dafür ausgesprochen, Hilfe für Menschen in lebensbedrohlicher Not zur obersten Priorität in der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt